HomeBibliothekBücherBilderObjekteThemen

 

     

Pirandello, «Kurbeln!», 1928  

Photobücher 
CH Photobücher 
CH Photobuchreihen 
Landesausstellungen 
JP Photobücher 
Film und Fernsehen 
John Heartfield 
Schutzumschläge 
Bücher ü. Photobücher 
Varia & Curiosa 

 

 

Schweizer Schutzumschläge

In der Schweiz wirkten einige bedeutende Graphiker, die sich auch als Buchgestalter hervortaten, wie beispielsweise Walter Cyliax (1899-1945), Pierre Gauchat (1902-1956), Richard Paul Lohse (1902-1988), Max Bill (1908-1994) und Emil Zbinden (1908-1991). Arbeiten dieser und auch weniger bekannter Buchgestalter werden hier vorgestellt.


Frühe Schweizer Schutzumschläge

Erste Schutzumschläge kamen in der Schweiz um die Jahrhundertwende auf. Der älteste Schweizer Schutzumschlag der Bibliothek stammt aus dem Jahre 1906.


1906

An den Menschen ein Wohlgefallen. / Pfarrhausidyll von Joseph Viktor WIDMANN. Buchschmuck von Fritz Widmann. – Vierte, vom Verfasser durchgesehene Auflage mit neuem Geleitwort. – Frauenfeld: Verlag von Huber & Co. 1906. – Kl.8°. VIII, 136 S. mit Ill. Ln. mit Goldprägedruck SU.

Photobibliothek.ch 13288

Ältester Schweizer Schutzumschlag der Sammlung; nur der Rücken ist bedruckt


1915

Die Turnachkinder Im Sommer. Erzählungen. Für Knaben und Mädchen von 8-14 Jahren. / Von Ida BINDSCHEDLER. – 11.-14. Tausend. – Frauenfeld: Huber o.J. [1915]. – 8°. 273, [3] S. Leinen-Einband mit montiertem Druck nach einer Photographie. SU.

Neben «Heidi» ist «Turnachkinder» von Ida Bindschedler (1854-1910) das beliebteste Kinderbuch der Schweiz. Die Erstausgabe erschien 1906 ebenfalls bei Huber.

Ref.: Schweizer Nationalbibliothek.

Photobibliothek.ch 12904

———

Die Turnachkinder Im Winter. Erzählungen. Für Knaben und Mädchen von 8-14 Jahren. / Von Ida BINDSCHEDLER. – 9.-13. Tausend. – Frauenfeld: Huber o.J. [1915]. – 8°. 256, [4] S. Leinen-Einband mit montiertem Druck nach einer Photographie. SU.

Photobibliothek.ch 12905

———

 

Die Schutzumschläge haben die schönen Einbände mit den montierten Drucken nach Photographien bis heute wirkungsvoll geschützt


1921

HEIMATBODEN. Ein Buch für das Schweizer Volk. / In Verbindung mit zahlreichen Mitarbeitern herausgegeben von Paul Högger und Albert Schaefer. Mit Zeichnungen von Viktor Baumgartner. – 2. neu bearbeitete Auflage, 6.-10. Tausend. – Basel: Kober, C. F. Spittlers Nachfolger, 1921. – 8°. VII, [1], 392 S. mit [23] Zeichnungen. Pappband. SU.

Früher illustrierter Schutzumschlag. S. 384-388: Elias Haffter.

Photobibliothek.ch 16411


Photographische Schweizer Schutzumschläge

Nachfolgend werden vorwiegend photographische Schutzumschläge von nicht photographischen Büchern gezeigt. Diese werden um einige Beispiele besonders gelungener nicht photographischer Umschläge ergänzt.


1925

Dr. [Thomas John] BARNARDO, der Vater der «Niemandskinder». Ein Bild seines Lebens und Wirkens. / Von Immanuel Fritz. – Sechste Auflage. – Zürich u. Leipzig: Orell Füssli 1925. – 8°. Frontispiz, 339, [2] S., 22 S. Tfln. Ln.

Tafel  neben S.81 und Text S. 98: «Der Zögling wird photographiert genau in dem Zustand, in dem er um Aufnahme nachgesucht hat...» Bekannt wurde Barnardo hauptsächlich durch sein «Vorher-Nachher-Bilder» von verwahrlosten Kindern.

Photobibliothek.ch 4259


1926

Pestalozzi. Ein Versuch. / Max KONZELMANN. Einband und Ausstattung von Walter Cyliax. – Zürich und Leipzig: Rotapfel-Verlag 1926. – 8°. 239, [1] S., Frontispiz. Ganzleinenband mit Goldprägung. SU.

Photobibliothek.ch 13737

Schutzumschlag von Walter Cyliax


1928

«Kurbeln!» Aus den Tagebuchaufzeichnungen des Filmoperateurs Serafin Gubbio. Roman. / Luigi PIRANDELLO. Deutsche Übertragung von Hans Feist unter Mitarbeit von W. E. Süskind. [Schutzumschlag von Walter Cyliax.] – [Deutsche Erstausgabe.] – Zürich: Orell Füssli 1928. – 8°. 239, [1] S. Krt. SU. – (Deutsche Gesamtausgabe der Romane von Luigi Pirandello ; 02)

Der Gestalter des Schutzumschlages ist nicht angegeben. Es ist Walter Cyliax (1899-1945). Dies geht unmissverständlich aus dem äusserst seltenen Zürcher Katalog der Ausstellung «Film und Foto» von 1929 hervor, wo dieser Schutzumschlag als Abbildung zum Kapitel «Das Filmstudio» eingeklebt ist (identische Druckplatten).

Ref.: TL 3089. Kaldewey 15/327. Kesting, Die Diktatur der Photographie, 1980. Wiedler #481.

Photobibliothek.ch 13291

Schutzumschlag von Walter Cyliax


1930

Mit Bradford in den Alpen. / Von Bradford WASHBURN. Mit einem Vorwort seines Bruders. Illustriert mit Skizzen des Verfassers und Photographien, aufgenommen vom Verfasser [u.a.]. Deutsche Übersetzung aus dem Amerikanischen von Lisa und Felix Beran. Einband von E[rnst] Buss. – Zürich, Leipzig: Orell Füssli 1930. – 8°. 175, [8] S. Text mit Zeichnungen, [48] S. Abb. Ganzleinenband. SU. – (Was Jungens erzählen ; 03)

Zustand: Schutzumschlag mit kleinen Fehlstellen.

Photobibliothek.ch 15215

Schutzumschlag von Ernst Buss


1931

Lächeln auf dem Asphalt. / Albert Ehrismann. Ausstattung [Max] BILL. – Zweite, veränderte Aufl. – Zürich, Leipzig: Orell Füssli 1931. – 8°. 54 S. Pbd. SU.

Der Schutzumschlag von Max BILL zeigt den Zürcher Bahnhofplatz aus der Vogelperspektive.

Photobibliothek.ch 3984

Schutzumschlag von Max Bill


1931

Gottfried Erdmann und seine Frau. Roman. / Von Helene CHRISTALLER. – Jubiläums-Ausgabe [1872-1932]. – Basel: Friedrich Reinhardt o.J. [1931]. – 8°. 317, [10] S. Ganzleinenband. SU.

Photobibliothek.ch 14045


1932

Meta von Salis-Marschlins. Das Leben einer Kämpferin. Mit 16 Abbildungen. / Berta SCHLEICHER. – Erlenbach-Zürich: Rotapfel-Verlag 1932. – 8°. 214, [1] S., [16] S. Tafeln. Pbd. SU.

Meta von Salis-Marschlins (1855-1929) war eine bedeutende Schweizer Frauenrechtlerin. Sie studierte als erste Frau an der Universität Zürich.

Photobibliothek.ch 13289


1932

Anibue. Die «Neue Zeit» auf der Goldküste und unsre Missionsaufgabe. / Karl HARTENSTEIN, Basel [Basler Mission]. Aufnahmen von Missionar O. Schimming. Einband nach einem Entwurf von W. Jacobs. – Stuttgart und Basel: Evangelischer Missionsverlag 1932. 125, [2] S., [16] S. Tafeln mit Abb. Englische Broschur. SU.

Bemerkenswerter Schutzumschlag. - Karl Hartenstein (1894-1952) war Missionsinspektor der Basler Mission.

Photobibliothek.ch 15779


1932

Fritjof NANSEN. / Fritz Wartenweiler. – 4. Aufl. (12.-14. Tsd.). – Erlenbach: Rotapfel-Verlag 1932. – 8°. 292, [4] S., 1 Bl. Frontispiz, 4 S. Tfln. Krt. SU.

Photobibliothek.ch 3104


1933

Intimes Amerika. / Von Arnold HAGENBACH. – Bern: A. Francke 1933. – 8°. 229, [2] S. Krt. SU.

Photobibliothek.ch 12295


1934

IM KAMPF UM DEN BERG. Spannende Bergerlebnisse. Umschlag und Einbandzeichnung Alb[ert] Appenzeller. – Zürich, Leipzig: Orell Füssli 1934. – 8°. 189, [3] S., [8] Bl. Tafeln. Ganzleinenband illustriert. SU.

Photobibliothek.ch 14053

Schutzumschlag von Albert Appenzeller


1934

RADIO JAHRBUCH 1934 - Annuaire de la Radio 1934 - Radio Annuario 1934. / Herausgegeben von der Schweiz[erischen] Rundspruchgesellschaft. – [Bern:] Schweizerische Rundspruchgesellschaft [1933]. – Gr.8°. 79 S. Text mit Abb., [64] S. Tafeln. Kartonage. SU.

Photobibliothek.ch 16003


1935

Wirb und werde! Ein Lehrbuch der Reklame. / Hermann ULLSTEIN. – Bern: Francke 1935. – Gr.8°. 126 S. mit Abb., 1 w. Bl., [36] Bl. Beispiele. Ln. SU.

Photobibliothek.ch 2991


1935

Duttweiler objektiv betrachtet. Der Mensch. Der Kaufmann. Der Kämpfer. Der Schöngeist der Migros und des Hotel-Plans. / Siegfried REINKE. – Zürich: Buch und Zeitschriften AG 1935. – Gr.8°. 77, [2] S. Broschur, photographisch illustriert.

Photobibliothek.ch 16258


1936

Adolf Hitler. Das Zeitalter der Verantwortungslosigkeit. Eine Biographie. / Konrad HEIDEN. Schutzumschlag Hans Los. – 8.-10. Tsd. – Zürich: Europa-Verlag 1936. – 8°. 447 S. Ln. SU.

Auszug aus dem Klappentext: «Hitler, als Sinnbild und Verwirklicher des Zeitalters der Verantwortungslosigkeit wird aller Mystik entkleidet, die Geheimgeschichte der NSDAP, ihre wahren Gründer, Hintermänner und Geldgeber erscheinen im hellen Lichte einer wahrheitsernsten Geschichtsschreibung.»

Ref.: Sternfeld/Tiedemann S. 201.

Photobibliothek.ch 33

Schutzumschlag von Hans Los


1936

Die Troza. / B. TRAVEN. Schutzumschlag: Emil Zbinden. – [Erstausgabe.] – Zürich u. Prag: Büchergilde Gutenberg 1936. 255 S. mit 1 Abb. Ln. SU. – (Büchergilde Gutenberg Exil ; 1936)

Ref.: WG2 Traven 18.

Photobibliothek.ch 13032

Schutzumschlag von Emil Zbinden


1936

Versteinertes Leben. Fossilien in 116 Originalaufnahmen und 16 Zeichnungen. / Edgar DACQUÉ. – Berlin, Zürich: Atlantis-Verlag 1936. – 4°. 131, [1] S. Text, 48 S. Tafeln mit 116 Abb. Ganzleinenband illustriert. SU.

Photobibliothek.ch 14379


1937

Spanien zwischen Tod und Geburt. / Peter MERIN [d.i. Oto Bihalji-Merin]. Schutzumschlag und Einband von R[ichard Paul] Lohse. – [Erstausgabe.] – Zürich: Jean Christophe 1937. – 8°. 312 S. [16] S. Tfln. Ln. SU.

Tatsachenbericht über ein Jahr Bürgerkrieg in Spanien. Auf den Tafeln sind Bilder von Francisco Goya und Velasquez sowie Höhlenmalereien von Almeria Photos aus dem Spanischen Bürgerkrieg gegenübergestellt.

Ref.: Sterfeld/Tiedemann S. 58. Wiedler #63.

Photobibliothek.ch 2917

Schutzumschlag von Richard Paul Lohse


1937

Rosa Luxemburg. Ihr Leben und Wirken. / Henriette ROLAND HOLST-VAN DER SCHALK. Autorisierte Übersetzung aus dem Holländischen von Elsa Bijmolt und Elly Janisch. Umschlag und Einband von R[ichard Paul] Lohse. – Zürich: Jean Christophe 1937. – 8°. 221 S. Ganzleinenband. SU.

Ref.: Lohse, Konstruktive Gebrauchsgrafik, 1999, S. 22 (Abb.).

Photobibliothek.ch 16118

Schutzumschlag von Richard Paul Lohse
(die Rückseite zeigt einen Brief von Rosa Luxemburg an die Autorin)


1938

Frauen des Ostens. Vom Matriarchat bis zu den Fliegerinnen von Baku. / Fanina W. HALLE. Schutzumschlag: Rich[ard] P[aul] Lohse. – Zürich: Europa Verlag 1938. – Gr.8°. 319 S., [32] S. Tfln. mit 50 Abb. Ln. SU.

Ref.: Wiedler #65

Photobibliothek.ch 348

Schutzumschlag von Richard Paul Lohse


1938

Der grosse Schatten. / John DOS PASSOS. Deutsch von Klaus Lambrecht. [Schutzumschlag von Richard Paul Lohse.] – Zürich u. Prag: Büchergilde Gutenberg o.J. [1938]. – 8°. 458, [2] S. Ln. SU. – (Büchergilde Gutenberg Exil ; 1938)

Ref.: Wiedler #189.

Photobibliothek.ch 11755

Schutzumschlag von Richard Paul Lohse


1938

Geld. Roman der Währungen. / J[ean] MUSSARD. Schutzumschlag von R[ichard Paul] Lohse. – [Erstausgabe.] – Zürich: Jean Christophe-Verlag 1938. – 8°. 328 S. mit Abb. Ln. SU.

Das Buch erschienen in zwei Ausgaben: 1938 die vorliegende und 1943 «Arbeit und Geld - Roman der Währungen» in der Büchergilde Gutenberg. Beide Bücher und Schutzumschläge wurden von Richard Paul Lohse gestaltet.

Ref.: Wiedler #35 und #36.

Photobibliothek.ch 13311

Schutzumschlag von Richard Paul Lohse


1938

Peterchen. Eine Geschichte für Kinderfreunde. / Von Helene CHRISTALLER. – Volksausgabe 36. bis 41. Tausend. – Basel: Friedrich Reinhardt o.J. [ca. 1938]. – 8°. 246, [6] S. Ganzleinenband. SU.

Photobibliothek.ch 14049


1938

Carlotta Torresani. Roman. / Katrin HOLLAND. Umschlagbild: Die Filmschauspielerin Hedda Björnson, Phot. Schenker. – 10.-12. Tausend. – Zürich, Leipzig: Orell Füssli 1938. – 8°. 418, [6] S. Ganleinenband. SU.

Photobibliothek.ch 14047

Schutzumschlag mit Photo der Filmschauspielerin Hedda Björnson


1939

Das letzte Feuer. / Maria BORRÉLLY. Berechtigte Übertragung von Walter Gerull-Kardas. – Zürich: Scientia 1939. 220 S. Pappband. SU.

Photobibliothek.ch 14357


1939

Die Frau im Eis. Geschichte aus den Bergen. / Von Gustav Renker. – Vierte Auflage. – Basel: Friedrich Reinhardt o.J. [ca. 1939]. – 8°. 128, [4] S. Ganzleinenband illustriert. SU.

Photobibliothek.ch 14052


1939

Verenas Hochzeit. / Lis WENGER. Entwurf zu Umschlag und Decke von Otto Schmitt. – Zürich, Leipzig: Morgarten-Verlag 1939. – 8°. 86, [5] S. Ganzleinenband. SU.

Photobibliothek.ch 14048

Schutzumschlag von Otto Schmitt


1939

BERGKAMERADEN. Mitglieder des W. A. C. erzählen. Mit 24 Bildern. [Schutzumschlag wahrscheinlich von Ernst Buss nach einer Photographie von Jürg Weiss.] – Zürich: Orell Füssli 1939. – 8°. 271 S., [24] S. Tafeln. Ln. SU.

Der West-Alpen-Club (WAC) ist eine Gemeinschft von Bergsteigers im Rahmen des Schweizerischen Alpen-Clbs (SAC).

Photobibliothek.ch 13034

Schutzumschlag wahrscheinlich von Ernst Buss
nach einer Photographie von Jürg Weiss


1940

Front-Rapport. Erlebnisse aus dem Aktivdienst 1939/1940. / Hans Rudolf SCHMID. [Umschlagphoto: Georges Tièche, Ostermundigen.] – Frauenfeld, Leipzig: Huber 1940. – 8°. 240 S. Ganzleinenband illustriert. SU.

Photobibliothek.ch 14017

Schutzumschlag nach einer Photographie von Georges Tièche


1941

Schweizer Vogelleben. 1. Teil: Das Vogelleben im Jahresverlauf (Schweizer Vogelkalender). Mit 33 Abbildungen. / Hans NOLL. – 5.-6. Tausend. – Basel: Victor Gaiser o.J. [EA = 1941]. – Gr.8°. 160 S. Text mit Zeichnungen, ungez. S. mit XVI Tafeln. Ganzleinenband. SU.

Bemerkenswerter photographischer Schutzumschlag. - 1942 erschien noch ein 2. Teil u.d.T. «Die Brutvögel in ihren Lebensgebieten».

Photobibliothek.ch 15776


1942

Erde Liebe Glaube. / Walter BLICKENSDORFER. Einbandentwurf: W. Günthart. – Zürich: Rascher 1942. – 8°. 266 S. Ganzleinenband illustriert. SU.

Photobibliothek.ch 14019

Schutzumschlag wahrscheinlich von W. Günthart (wie der Einband)


1942

Klippen und Klüfte. Mit 17 Bildern. / Jürg WEISS. Ausstattung von Ernst Buss. – Zürich, Leipzig: Orell Füssli 1942. – Gr.8°. Frontispiz, 155 S. Text, [16] S. Tafeln. Ln. SU.

Jürg Weiss (1910-1941) war 1941 bei einem Bergunfall ums Leben gekommen.

Photobibliothek.ch 12923

Schutzumschlag von Ernst Buss


1944

Nicht in Spanien hat's begonnen. Von Erfahrungen und Erlebnissen internationaler Hilfsarbeit. / Rodolfo OLGIATI. [Photos von Paul Senn (2), Walz (1) und der Arbeitsgemeinschaft für Spanienkinder (3, darunter auch das für den Schutzumschlag verwendete.] – Bern: Herbert Lang 1944. – 8°. 159, [1] S. [7] Tafeln mit [6] Abb. und Karte Englische Broschur. SU.

Das Buch beschreibt hauptsächlich das schweizerische Kinderhilfswerk in Spanien, welches im von den Republikanischen Truppen gegen Franco verteidigten Gebiet wirkte, bis zum Zusammenbruch im Jahre 1939. Rodolfo Olgiati (1905-1986) war 1944-1948 operativer Leiter der Schweizer Spende.

Photobibliothek.ch 14190

Schutzumschlag nach einer Photographie
der Arbeitsgemeinschaft für Spanienkinder


1945

Ad. David war eine Art früher «Schweizer Bernhard Grzimek», der am Radio von seinen Abenteuern in Afrika erählte.

———

Doktor David erzählt. / Weitere Erlebnisse des alten «Afrikaners» und Jägers Ad. DAVID. Mit 18 Federzeichnungen von Karl Pflüger. – Basel: Friedrich Reinhardt o.J. [ca. 1945]. – 8°. 104 S. mit Ill. Ln. SU.

Photobibliothek.ch 13263

———

Reisen und Jagen. Aus einem glücklichen Leben. Mit Illustrationen nach Naturaufnahmen. / Von Ad. DAVID. – Dritte Auflage. – Basel: Friedrich Reinhardt o.J. [ca. 1945]. – 8°. 233, [3] S., [24] S. Tafeln. Ln. SU.

Ref.: Nicht bei HBK2.

Photobibliothek.ch 13194


1945

David und Goliath. Geschichte eines politischen Mordes. Epilog: David Frankfurter 9 Jahre später. / Emil LUDWIG. – [Schweizer Erstausgabe.] – Zürich: Carl Posen 1945. – 8°. 139 S. Ln. SU. – (Gesammelte Werke / Emil Ludwig)

1936 erschoss David Frankfurter (1909-1982) den Landesgruppenleiter der NSDAP in der Schweiz  Wilhelm Gostloff in seiner Wohnung in Davos. Emil Ludwig bewertete die Tat in seinem Buch «Der Mord in Davos» als berechtigten Tyrannenmord. Das Buch wurde in der Schweiz aus Angst vor Nazi-Deutschland verboten. Erst 1945 konnte das Buch in der Schweiz verlegt werden. Frankfurter, der in der Schweiz zu 18 Jahren Zuchthaus verurteilt worden war, wurde nach dem Krieg des Landes verwiesen und wanderte nach Palästina aus.

Photobibliothek.ch 13264


1946

Reise durch das Chaos. Die verlorene Generation. / Victor ALEXANDROV. Umschlag und Einband: E. und M. Lenz. – 1. Auflage. – Zürich: Falken-Verlag 1946. – 8°. 366 S. Ln. SU und zusätzlicher Original-Pergamentumschlag.

Zustand: Pergamentumschlag mit Fehlstellen.

Photobibliothek.ch 13345

Schutzumschlag von E. und M. Lenz


1947

Ich wählte die Freiheit. Das private und politische Leben eines Sowjetbeamten. / Victor A. KRAVCHENKO. Einzig autorisierte Übersetzung von Albert Hess. – Zürich: Thomas verlag 1947. – Gr.8°. 590, [1] S. Ln. SU.

Die Originalausgabe «I Choose Freedom» erschien 1946 bei Scribner's in New York.

Photobibliothek.ch 13246


1949

Massloses Russland. Selbstbezichtigungen und Bezichtigungen. / Herausgegeben von Harry HARVEST. Einband und Umschlag von Pierre Gauchat. – Zürich: Rotapfel-Verlag 1949. – 8°. 607 S., XVII Tafeln (teilweise doppelseitig). Ganzleinenband. SU.

Bemerkenswerter Schutzumschlag von Pierre Gauchat.

Photobibliothek.ch 14474

Schutzumschlag von Pierre Gauchat


1949

WIE WER WAS WO. Aktuelles schweizerisches Jahrbuch 1949. / Herausgeber: E. Th. Rimli. Redaktion: Viktor Stoll. – Zürich: Fraumünster-Verlag [1948]. – Kl.8°. 296 S. mit Abb. Ln. SU. – (Wie Wer Was Wo ; 1949)

Zuvor als «Taschen-Nachschlagebuch» erschienen, hier erstmals als Jahrbuch. - S. 57-62: Radio und Fernsehen. S. 63: Farbfilm; S. 130-136: Film (Filmschaffende, beliebteste Filmschauspieler usw.); S. 280-284: Schweizer Filme bis 1947.

Photobibliothek.ch 13222


1949

Eine Tochter Chinas. Das Leben Ning Lao T'ai T'ais, einer Frau aus dem Volke. / Erzählt und selbst aufgeschrieben von Ida PRUITT. Einband und Umschlag: Albert Kunz. Deutsche Übertragung von Magda H. Larsen. – Zürich: Rotapfel 1949. – 8°. Frontispiz, 279 S. Ln. SU.

Photobibliothek.ch 13195

Schutzumschlag von Albert Kunz


1950

LE CORBUSIER. Oeuvre complète 1938-1946. / Publié par Willy Boesiger, architecte, Zurich. – Deuxième édition. – Zürich: Editions Girsberger 1950. – Gr.8°quer. 207 S. mit Abb. Ln. SU.

Das Gesamtwerk von Le Corbusier erschien in 8 Bänden in unterschiedlichen Verlagshäusern: 1910-1929 - 1929-1934 - 1934-1938 - 1938-1946 (vorliegend) - 1946-1952 - 1952-1957 - 1957-1965 - Les dernières oeuvres.

Photobibliothek.ch 13236


1951

Der SCHWEIZER GEMÜSEBAU. Lehrbuch für feld- und gartenmässigen Gemüsebau. Für den Unterricht und die Praxis. Mit 160 Abbildungen. / Bearbeitet durch F. Bachmann [u.a.]. Herausgegeben vom Schweizerischen Verbande der Lehrer an landwirtschaftlichen Schulen [u.a.]. – Zweite Auflage. – Frauenfeld: Huber 1951. – 8°. 230 S. mit Abb. Ln. SU.

Photobibliothek.ch 13247


1951

Wie sie leben. Eine Untersuchung über Lebensstandard und Konsumgewohnheiten der Abonnenten des Schweizerischen Beobachters, durchgeführt vom Befragungsdienst der Gesellschaft für Marktforschung, Zürich. / Graphische Gestaltung: Fritz Meyer[-Brülhart]. Photos: Paul Senn, H[ans] Baumgartner [u.a.]. – o.O. Der SCHWEIZERISCHE BEOBACHTER o.J. [Auswertung = März 1951]. – Gr.8°. 105, [2] S., [24] S. Tafeln. Krt. SU.

Von 375'000 Beobachter-Haushalten haben 340'000 ein Radio, 31'000 möchten einen Fernseher (es gibt noch kein Fernsehen, aber diese Familien «verspüren Lust eine solche Apparatur zu erwerben»), 35'000 photographieren (36% der Akademiker, aber nur 2,6% der Landwirte) und 6'700 filmen.

Ref.: Wiedler #441.

Photobibliothek.ch 12297

Schutzumschlag von Fritz Meyer-Brülhart


1954

Die Buchreihe von Marie France hatte bemerkenserten photographische Schutzumschlägen von Moritz Kennel. Die Originalausgaben waren  in den 40er Jahren bei Editions Rivoire in Frankreich erschienen.

———

Energische Mütter - Mütter, nicht ermüden! - Mutter, sei wahr! [3 Bände einer Reihe.] / MARIE-FRANCE [d.i. Françoise Sebileau]. Graphische Gestaltung Moritz Kennel. Autorisierte Übersetzung von F. Rütsche. – Luzern: Rex-Verlag 1954-1956. – 8°. 132 S, 2 Bl. Tafeln; 121 S., 2 Bl. Tafeln; 102, [1] S. Krt. SU.

Photobibliothek.ch 13365

Schutzumschläge von Moritz Kennel


1955

KAGERO NIKKI. Tagebuch einer japanischen Edelfrau ums Jahr 980. Mit zehn Wiedergaben nach alten japanischen Bildern. / Erstmals aus dem Altjapanischen übertragen von Satoshi Tsukakoshi. Schutzumschlag von Pierre Gauchat. – Zürich: Niehans 1955. – 8°. 301 S., [10] Lichtdruck-Tafeln. Ln. SU.

Photobibliothek.ch 11447

Schutzumschlag von Pierre Gauchat


Nach oben