HomeBibliothekBücherBilderObjekteThemen

 

     

Deutschland im Fotobuch, 2011  

Photobücher 
CH Photobücher 
CH Photobuchreihen 
JP Photobücher 
Film und Fernsehen 
John Heartfield 
Schutzumschläge 
Bücher ü. Photobücher 
Varia & Curiosa 

 

 

Bücher über Photobücher

(und einige Websites über Photobücher)

Seit der Erfindung der Photographie wurden Photographien nicht nur als Einzelobjekte gesehen, sondern sie wurden auch in Photobüchern, zusammen mit Textbeiträgen, in neue Zusammenhänge gebracht. Das Photobuch hat sich inzwischen zu einer eigenständigen Form der Photokunst entwickelt.

Bereits kurz nach der Erfindung der Daguerreotypie (1839) erschienen erste Photobücher mit Radierungen, die nach Daguerreotypien gestochen wurden. 1842/43 brachte Noël-Marie Paymal Lerebours «Excursions daguerriennes» heraus, welches zwei Tafeln enthält, die direkt nach Daguerreotypien im Fizeau-Prozess geätzt und gedruckt wurden. Doch der Prozess war viel zu empfindlich und höchstens für Kleinstauflagen geeignet. Es blieb bei diesem ersten Versuch mit gedruckten Daguerreotypien. Mit dem Aufkommen der Kalotypie von Fox Talbot (1841) und später des Nassen Kollodiumverfahrens (1851) war es viel einfacher, direkt die Papierabzüge (zuerst Salzpapier- und dann Albuminprints) in die Bücher zu kleben. Echte photographische Druckverfahren (Photogravüre, Lichtdruck und Woodburytypie) konnten sich erst ab den 1870er Jahren durchsetzen. Diese Verfahren hatten jedoch den grossen Nachteil, dass Sie nicht mit dem Text zusammen im Hochdruckverfahren gedruckt werden konnten. Erst ab den 1880er Jahren stand mit der Autotypie ein geeignetes Hochdruckverfahren zum gemeinsamen Druck von Text und Photographie zur Verfügung.

Im 19. und anfangs 20. Jahrhundert wurden in erster Linie Bücher mit Reisephotographien und mit Porträts berühmter Personen sowie photographisch illustrierte literarische, kunstgeschichtliche und wissenschftliche Werke veröffentlicht. Ab den 1920er Jahren kamen dann zunehmend auch Photobücher mit künstlerischem Anspruch hinzu, wie etwa «Foto-Auge» von Franz Roh und Jan Tschichold (1929), «Fabrik» von Jakob Tuggener (1943), «Les Américains» von Robert Frank (1958), «Every Building on the Sunset Strip» von Ed Ruscha (1966).

Ein Phänomen des beginnenden 21. Jahrhunderts sind Bücher über Photobücher (oft begleitet von einer Ausstellung). Diese haben momentan Hochkonjunktur; hier ein Vergleich:
1959 bis 2000: 6 Bücher über Photobücher erschienen (teilweise nur kurze Beiträge)
2001 bis 2010: 11 Bücher über Photobücher erschienen
2011 bis 2016: 12 Bücher über Photobücher hier aufgeführt (erschienen sind mehr)

Spätestens seit Parr/Badger (2004) wird versucht, einen «Kanon» der bedeutendsten Photobücher zu etablieren. Die dadurch «geadelten» Photobücher werden zunehmend als Kunstobjekte gesammelt und haben – nach den Preisen für Photographien – auch die Preise berühmter Photobücher in die Höhe schnellen lassen. Dabei wird vor allem auf Vollständigkeit und hohe Qualität geachtet. Ein Buch mit intaktem Schutzumschlag erzielt schnell einmal den drei- bis fünffachen Preis eines Exemplars ohne Schutzumschlag.


Bücher über Photobücher

Aufgenommen wurden nur Publikationen, in denen die vorgestellten Photobücher aufgrund von tatsächlich vorliegenden Exemplaren bibliographiert und abgebildet oder ausgestellt wurden, also keine Bibliographien, die anhand von Bibliothekskatalogen erstellt wurden, wie etwa die Standardbibliographien von Albert Boni (1962/1972), Frank Heidtmann (1980/1989) und Roosens & Salu (1989 ff.).


1959: Erster kleiner «Kanon» von 14 Büchern des 19. Jahrhunderts nach Daguerreotypien (z.B. Excursions daguerriennes, 1842) und mit Originalphotographien (z.B. The Oberland an its Glaciers, 1866), chronologisch geordnet (Ausstellungen in Köln, Essen und München)

Hundert Jahre Photographie 1839-1939. Aus der Sammlung Gernsheim, London. Anlässlich der Ausstellung im Wallraf-Richartz-Museum, Köln, 27. Juni bis 16. August 1959. / Helmut GERMSHEIM ; Alison Gernsheim. – Köln: Wallraf-Richartz-Museum 1959. – 4°. 30, [1] S. Text, 48 S. Tfln. Krt.

Die Ausstellung wurde vom 25. März bis 3. Mai auch im Museum Folkwang Essen gezeigt. Zwei Jahre später folgte die Ausstellung im Münchner Stadtmuseum u.d.T. «Hundertzwanzig Jahre Photographie 1839-1859». - S. 28-29: Photographisch illustrierte Bücher (Katalog Nr. 606-619).

Ref.: HBK2 19955.

Photobibliothek.ch 3687


1980: 192 photographisch illustrierte Bücher von 1842 (Excursions daguerriennes) bis 1914 (Baron Meyer), thematisch und alphabetisch geordnet (Ausstellung 1974 im Grolier Club in New York)

The Truthful Lens. A survey of the photographically illustrated book 1844-1914. / Lucien GOLDSMITH and Weston J. Naef. – First edition, limited to one thousend copies. – New York: The Grolier Club 1980. – 4°. XII, 241, [2] S. mit 172 Abb. Pappband in Schuber.

Photobibliothek.ch 12738


1984: 638 in Grossbritannien publizierte Bücher und Zeitschriften illustriert mit Originalphotographien von 1840 bis 1875 (= Part I), chronologisch geordnet

Incunabula of British Photographic Literature. A bibliography of British photographic literature 1839-75 and British books illustrated with original photographs. / Helmut GERNSHEIM. – London and Berkeley: Scolar Press 1984. – 4°. 159 S. mit Abb. (1261 Titel).

Part I: Bibliography of books published in Great Britain and illustrated with original photographs; Newspapers, periodicals and magazines illustrated with original photographs. Part II: Bibliography of early British photographic literature 1839-75. Part III: Photograpic journals, almanacs and anuals; Non-photographic journals; Important essays on photography. Appendix: Some examples of the metaphorical use of the words heliography, photograph and daguerreotype.

Photobibliothek.ch 9523


1984: Früher «Kanon» der wichtigsten Photobücher von 1839 (Daguerres Handbuch) bis 1972 (Diane Arbus), chronologisch geordnet (Ausstellung in Köln)

Das gedruckte Photo. PHOTOKINA Bilderschauen. Köln, 18. bis 28. Oktober 1984. – Köln: Photokina 1984. – 8°quer. 203 S. mit Abb. Kartonage illustriert.

S. 35-45: 140 Jahre Photobücher.  Zur Auswahl der Bücher wurden 13 Experten befragt (Helmut Gernsheim, Frank Heidtmann, Beaumont Newhall, Karl Steinorth u.a.). Die meistgenannten Bücher wurden dann in den Katalog aufgenommen und an der Ausstellung gezeigt.

Photobibliothek.ch 15193


1988: 60 photographisch illustrierte Bücher von 1852 (Weltausstellung in London) bis 1984 (Gernsheim, Heidtmann), thematisch geordnet (Ausstellung in Antwerpen)

Fotografie als Boekillustratie. De Verzameling Werner Neite, Keulen. 9 september - 23 oktober 1988. / PROVINCIAAL MUSEUM VOOR FOTOGRAFIE ANTWERPEN. – Antwerpen: Provinciaal Museum voor Fotografie 1988. – 4°. 28 S. mit Abb. Br.

Photobibliothek.ch 13093


1999: Photographien in Büchern und Zeitschriften von 1919 bis 1939, alphabetisch geordnet (Ausstellung in Madrid)

FOTOGRAFIA PUBLICA. Photography in Print 1919-1939. [Spanischer und englischer Text.] – [Madrid:] Museo Nacional Centro de Arte Reina Sofia 1999. – 4°. 271 S. mit 644 Abb. Krt. ill.

Photobibliothek.ch 12740


2001: 101 wegweisende Photobücher des 20. Jahrhunderts von 1907 (Edward S. Curtis) bis 1996 (LaChappelle), chronologisch geordnet

The Book of 101 Books. Seminal Photographic Books of the Twentieth Century. / Edited by Andrew ROTH. Essays by Richard Benson, May Castleberry, Jeffrey Fraenkel, Daido Moriyama, Shelley Rice, Neville Wakefield. Catalogue by Vince Aletti, David Levi Strauss. – New York: PPP Editions in association with Roth Horrowitz LCC 2001. – 4°. 305, [1] S. mit Farb-Abb. Ln. SU.

Photobibliothek.ch 11806


2004: Geschichte des Photobuchs von 1878 (John Thomson) bis 2003 (Mitch Epstein), chronologisch geordnet (Ausstellung in Göteborg)

The Open Book. A history of the photographic book from 1878 to the present. / Edited by Andrew Roth, with essays by Simon Anderson and Ute Eskildsen, a conversation with Philip Aarons, and a photo-essay by Gerhard Steidl, including a contribution by Robert Frank. – Göteborg: HASSELBLAD CENTER 2004. – Gr.8°. 423, [1] S. mit Farbabbildungen. Krt.

Photobibliothek.ch 12325


2004-2014: Drei Bände mit über 600 Photobüchern von 1843 (Anna Atkins) bis heute, thematisch geordnet

Volume I (2004)

The Photobook. A History, volume I. / Martin PARR and Gerry Badger. – London u. New York: Phaidon Press 2004. – 4°. 320 S. mit Farbabbildungen. Pbd. SU.

Photobibliothek.ch 12277

———

Volume II (2006)

The Photobook. A History, volume II. / Martin PARR and Gerry Badger. – London u. New York: Phaidon Press 2006. – 4°. 336 S. mit Farbabbildungen. Pbd. SU.

Photobibliothek.ch 12583

———

Volume III (2014)

The Photobook. A History, volume III. / Martin PARR and Gerry Badger. – London u. New York: Phaidon Press 2014. – 4°. 320 S. mit Farbabbildungen. Pappband. SU.

Photobibliothek.ch 14919


2007: 802 Photobücher von 1760 (Tiphaigne de la Roche) bis heute, chronologisch geordnet

Photo Books. 802 photo books from the M. + M. Auer collection. / Michèle + Michel AUER. – Hermance: Editions M+M 2007. – Kl.8°. 808, [32] S. mit Farbabbildungen. Pbd. ill.

Photobibliothek.ch 12883


2007: Über 160 Aktphotobücher von 1898 bis 2002, thematisch geordnet (Ausstellung in Paris)

Books of Nudes. / Alessandro BERTOLOTTI. Translated from the French by Liz Nash. – New York: Abrams 2007. – 4°. 279, [1] S. mit Abb. Pbd. SU.

Erschien gleichzeitig in Französisch und Englisch.

Photobibliothek.ch 12811


2007: Über 250 Photobücher aus der Richard and Ronay Menschel Library at George Eastman House, thematisch geordnet

Imagining Paradise. The Richard and Ronay Menschel Library at George Eastman House, Rochester. / Sheila J. FOSTER ; Manfred Heiting ; Rachel Stuhlman. – Rochester und Göttingen: George Eastman House und Steidl 2007. – 4°. 287, [1] S. mit Farbabbildungen. Ln. SU.

Photobibliothek.ch 12945


2007: 1 Photoalbum, 12 Photobücher, 3 Filme, 1 Objekt und
1 Performance über Spanien (Ausstellung in Leipzig)

Spanien im Fotobuch. Von Kurt Hielscher bis Mireia Sentis. Eine imaginäre Reise von Barcelona in die Extremadura. Begleitpublikation zur Ausstellung «Mythos und Wirklichkeit in der Fotografie» vom 2. bis 26. Oktober 2007 im Haus des Buches in Leipzig. / Herausgegeben von Michael SCHOLZ-HÄNSEL. – Leipzig: Plöttner 2007. – Gr.8°. 151 S. mit Abb., ungez. S. mit 25 Tafeln (teilw. farbig). Kartonage. – (Leipziger Beiträge zur Kunstgeschichte ; 02)

Photobibliothek.ch 13790


2008: Photobücher über Wien, thematisch geordnet, chronologisch geordnete Bibliographie von 1892 bis 2008 mit 251 Titeln

Wien im Bild. Fotobildbände des 20. Jahrhunderts. / Michael PONSTINGL. – 1. Auflage. – Wien: Brandstätter Verlag und Albertina 2008. – 8°. 202, [2] S. mit Farbabbildungen. Kartonage illustriert. – (Beiträge zur Geschichte der Fotografie in Österreich ; 05)

Photobibliothek.ch 13771


2009: Japanische Photobücher von 1956 (Hiroshi Hamaya) bis 1986 (Masahisa Fukase), chronologisch geordnet

Japanese Photobooks of the 1960s and '70s. / Ryuichi KANEKO ; Ivan Vartanian. Featuring an interview with Daido Moriyama. Contributing editors: Lesley A. Martin, Kyoko Wada. – First edition. – New York: Aperture 2009. – 4°. 239, [1] S. mit Farbabbildungen. Pappband illustriert mit Bauchbinde.

Photobibliothek.ch 13912


2010: Photobücher über Köln von 1853 bis 2010, thematisch geordnet

Köln und seine Fotobücher. Fotografie in Köln, aus Köln, für Köln. / Werner SCHÄFKE ; Roman Heuberger. Mit Beiträgen von Wolfgang Vollmer und Eusebius Wirdeier. – [Köln:] Hermann-Josef Emons 2010. – 4°. 287, [1] S. mit Abb. Pbd. SU.

Photobibliothek.ch 13532

———

Nachtrag 2015

Köln und seine Fotobücher 2. / Werner SCHÄFKE ; Roman Heuberger. – [Köln:] Emons Verlag 2015. – 4°. 77, [3] S. mit Farbabbildungen. Kartonage illustriert.

Nachtrag und Neuerscheinungen zum 2010 erschienen Hauptband.

Photobibliothek.ch 15895


2011: 287 deutsche Photobücher vom Ende des Kaiserreichs bis zum wiedervereinigten Deutschland, thematisch geordnet

Deutschland im Fotobuch. 287 Fotobücher zum Thema Deutschland aus der Zeit von 1915 bis 2009. / Thomas Wiegand. Herausgegeben von Manfred Heiting. – Erste Auflage. – Göttingen: Steidl 2011. – 4°quer. 491, [1] S. mit Farbabbildungen. Pappband illustriert.

Photobibliothek.ch 13772


2011: Photobücher über Paris von 1890 bis heute, thematisch geordnet (Ausstellung in Hamburg)

Eyes on Paris. Paris im Fotobuch 1890 bis heute. Erscheint zur gleichnamigen Ausstellung im Haus der Photographie in den Deichtorhallen Hamburg vom 16. September 2011 bis 8. Januar 2012. / Hans-Michael KOETZLE. Mit Beiträgen von Hans Christian Adam, Hans-Michael Koetzle, Christoph Schaden, Thomas Wiegand. Gestaltung Detlev Pusch. – Hamburg: Hirmer 2011. – 4°. 418, [2] S. mit Farbabbildungen. Pappband illustriert.

Photobibliothek.ch 13803


2011: 70 herausragende Schweizer Photobücher von 1927 (Jean Gaberell) bis heute, chronologisch geordnet (Ausstellung in Winterthur)

Schweizer Fotobücher 1927 bis heute. Eine andere Geschichte der Fotografie. [Anlässlich der gleichnamigen Ausstellung in der Fotostiftung Schweiz, Winterthur, 22. Oktober 2011 bis 19. Februar 2012. / Herausgegeben von Peter PFRUNDER unter Mitarbeit von Martin Gasser, Sabine Münzenmaier. Design: Lars Müller, Esther Butterworth. Fotografie: Christian Schwager. [Bibliographie Fotobücher 1927 bis heute: Hans Rudolf Gabathuler (Photobibliothek.ch).] – Deutsche Ausgabe. – Baden: Lars Müller 2011. – 4°. 575, [1] S. mit Farbabbildungen. Ganzleinenband. SU mit Bauchbinde.

Es erschien auch noch eine deutsche Ausgabe mit französischer und englischer Übersetzung.

Photobibliothek.ch 13804


2011: 150 Photobücher aus Argentinien, Bolivien, Brasilien, Chile, Kolumbien, Kuba, Ecuador, Mexico, Nicaragua, Peru und Venezuela von 1920 bis heute, thematisch geordnet (Wanderausstellung anlässlich «Paris Photo»)

The Latin American Photobook. / Horacio FERNÁNDEZ. Advisory committee: Marcelo Brodsky, Iatã Cannabrava, Lesley A. Martin, Martin Parr, Ramón Reverté – First English-language edition. – New York: Aperture and Fundatión Televisa 2011. – 4°. 255 S. mit Farbabbildungen. Pappband illustriert.

Photobibliothek.ch 13911


2012: Die «Albums photographiques», die zwischen 1941 und 1977 in der «Guilde du livre» in Lausanne erschienen sind, chronologisch geordnet

La Guilde du livre. Les albums photographiques, Lausanne, 1941-1977. / Eric DESACHY et Guy Mandery. Avec la collaboration d'Yves Grindat et de Gilles Lapouge. – Paris: Editions Les Yeux Ouvert, Marché aux livres anciens parc Georges Brassens, 2012. – 4°. 181, [3] S. mit Farbabbildungen. Pappband illustriert.

Photobibliothek.ch 15181


2012: Niederländische Photobücher, die seit 1945 erschienen sind, thematisch geordnet

The Dutch Photobook. A Thematic Selection from 1945 Onwars. Coincides with the exhibition «Celebration of the Photobook» at the Nederlands Fotomuseum, Rotterdam, 10 March - 20 Mai 2012. / Frits GIERSTBERG, Rik Suermondt (ed.). – Rotterdam: NAi Publishers 2012. – 4°. 240 S. mit Farbabbildungen. Pappband illustriert.

Photobibliothek.ch 15180


2012: Propagandabücher über Japan 1931-1971, chronologisch geordnet

Books on Japan 1931-1972. [Text japanisch.] / Yoshiyuki MORIOKA. – Tokyo: Kouichi Yabuuchi 2012. – 4°. 221, [3] S. mit Farbabbildungen. Pappband. SU mit Bauchbinde.

Photobibliothek.ch 15182


2012: Die schönsten in Paris erschienenen Photobücher aus den 20er bis 50er Jahren, chronologisch geordnet

Paris. Les livres de photographie des années 1920 aux années 1950. / Christian BOUQUERET. – Paris: Gründ 2012. – 4°. 271 S. mit Farbabbildungen. Pappband illustriert.

Photobibliothek.ch 15222


2012-2014: Zwei Bände über deutschsprachige Fotobücher 1918-1945, thematisch geordnet

Band 1

Autopsie. Deutschsprachige Fotobücher 1918-1945. Band 1. / Herausgeber: Manfred HEITING, Roland Jaeger. Mit Beiträgen von Ute Brüning [u.a.]. – Göttingen: Steidl 2012. – 4°. 516 S. mit Farbabbildungen. Pappband illustriert.

Photobibliothek.ch 14063

———

Band 2

Autopsie. Deutschsprachige Fotobücher 1918-1945. Band 2. / Herausgeber: Manfred HEITING, Roland Jaeger. Mit Beiträgen von Hans Rudolf Gabathuler [u.a.]. – Göttingen: Steidl 2014. – 4°. 656 S. mit Farbabbildungen. Pappband illustriert.

Photobibliothek.ch 15175


2015: «Blickfang – Bucheinbände und Schutzumschläge Berliner Verlage
1919-1933» als preisgünstige Ausgabe bei Taschen

The Book Cover in the Weimar Republic - Buchumschläge in der Weimarer Republik. / Jürgen HOLSTEIN (Ed.). – This book is based on the original monograph «Blickfang - Bucheinbände und Schutzumschläge Berliner Verlage 1919-1933», self-published in German by Jürgen Holstein (2005). – Köln: Taschen 2015. – 4°. 451 S. mit Farbabbildungen. Pappband illustriert.

Photobibliothek.ch 15896


2016: Querschnitt durch die einflussreichsten Filmbücher von 1895, als in Paris die erste öffentliche Filmvorführung durch die Gebrüder Lumière stattfand, bis heute

Film Books. A Visual History. / Breixo VIEJO. – First edition. – New Castle, Delaware: Oak Knoll Press 2016. – xxi, [1], 241, [1] S. mit Farbabbildungen. Ganzleinenband. SU.


 


Ausgewählte Websites über Photobücher

 

Jahr Titel Inhalt
1999

>>> David H. Tippit: 100 Important 20th-Century Photobooks

100 Photobücher sowie 10 Zeitschriften und Reihen des 20. Jahrhunderts, ursprünglich nur alphabetisch, neu durch Photobibliothek.ch auch chronologisch geordnet
2006 >>> The Ultimate List of Japanese Photography Books 54 gelistete und 11 nicht gelistete japanische Photobücher von 1922 bis 2003, chronologisch geordnet
2007

>>> Felix Wiedler: book design stories – from new typography to swiss style

Buchgestaltung in Deutschland und der Schweiz 1925–1965 (und darüber hinaus), nach Numerus currens geordnet

2007 >>> Photobibliothek.ch – Bibliothek zur Geschichte der Photographie Bücher zur Geschichte der Photographie, Photobücher und Photographien von 1650 (Johann Baptist Porta) bis heute, chronologisch geordnet
2010 >>> Photobibliothek.ch – Schweizer Photobücher und Photobuchreihen

Schweizer Photobücher und Photobuchreihen von 1844 (Franziska Möllinger) bis heute, chronologisch geordnet

2013

>>> Josef Chladek – on photobooks and books

Schön gemachte Website, bei der die Photobücher in einem virtuellen Büchergestell angeschaut werden können
2014

>>> achtung.photography – photobooks and photography (Andreas H. Bitesnich)

Photobücher von 1896 bis heute mit Schwergewicht auf der Nachkriegs-photographie (bisher etwa 150 Titel)
2015 >>> Autopsie – Internet-Datenbank in Ergänzung zum zweibändigen Buchprojekt
(in Vorbereitung)

Deutschsprachige Photobücher 1918 bis 1945 mit detaillierten bibliographischen Angaben und Abbildungen von Schutzumschlag, Einband, Schuber usw.


 


Ausgewählte Zeitschriftenartikel über Photobücher

 

Zeitschriftenartikel über Photobücher (Auswahl)

Jahr Titel Inhalt
2006

Manfred Heiting: «Ich mache keine Konzessionen». In: Leica World, Nr. 2/2006.

Interview von Hans-Michael Koetzle mit dem Photobuchsammler Manfred Heiting anlässlich der Rencontres d'Arles 2006.
2007 Roland Jaeger: Neue Referenzliteratur zu Photobüchern. In: Aus dem Antiquariat, NF 5, Nr. X, 2007. Rezension neuer Bücher über Photobücher: Auer, Photo Books; Bertolotti, Livres de nus; Scholz-Hänsel, Spanien im Fotobuch.
2010

Thomas Wiegand: Fotobücher sammeln? Collecting Photobooks? In: European Photography, Nr. 87, 2010.

«Wie erkennt man ein sammelwürdiges Fotobuch? Wo kauft man Fotobücher, wie wird man sie wieder los? Wie baut man eine Sammlung auf? Wie geht man mit Fotobüchern um?»
2010 Anton Holzer und Ulrich Keller (Hrsg.): Fotobücher im 20. Jahrhundert. In: Fotogeschichte, Heft 116, 2010. «Die Beiträge des Themenheftes untersuchen an ausgewählten Beispielen die gesellschafts-politische Dimension des Photobuchs, seine zeitgenössische Wirkung, seine Rezeption, aber auch seine komplexen Text-Bildbezüge.»
2013 >>> Stefan Koldehoff: Manfred Heitings Fotosammlung – Die Wahrheit steht auf dem Schutzumschlag. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 30.7.2013.

«Manfred Heiting besass eine der wichtigsten Sammlungen für Fotografie. Dann stieg er auf Fotobücher um: 25'000 Bände kamen zusammen, die er nun verkauft. Was bleibt? Eine einzigartige Datenbank zur Geschichte der Fotografie.»

 


Nach oben