HomeBibliothekBücherBilderObjekteThemen

 

     

Panorama du Faulhorn, 1845  

Geschichte 
Illustrationsverfahren 
Diessenhofen 
Niépce und Daguerre 
Personen 
Institutionen 
Bücher 
Zeitschriften 
Bilder 
Film 
Objekte 
Übrige Themen 

 

 

Franziska Möllinger

Franziska Möllinger (1817-1880) brachte das erste deutschsprachige Buch heraus, welches mit Daguerreotypien illustriert war. Unter dem Titel «Daguerreotypirte Ansichten der Hauptstädte und der schönsten Gegenden der Schweiz - Vues daguerréotypées des villes capitales de la Suisse ainsi que des contrées les plus intéressantes de ce pays» erschienen 1844 die ersten vier Blätter als Lieferungswerk in Solothurn im Selbstverlag.


Übersicht

Die Lithographien sind linear doppelt so gross wie die verschollenen Daguerreotypie-Platten (nur eine einzige Platte, das Schloss Thun darstellend, blieb erhalten). Das Werk war auf insgesamt 120 Lithographien geplant. Tatsächlich wurden wahrscheinlich nur 4 Lieferungen veröffentlicht. Die vollständigste Sammlung befindet sich in der Zentralbibliothek Solothurn. Die Reihenfolge der nachfolgenden Übersicht entspricht nicht der Chronologie der Publikation. Die Blätter mit einem Stern sind im Besitz der Sammlung.

Blätter mit Bildgrösse ca. 20,5 x 29,5 cm:
1.*  Bern, von der Thuner-Strasse aus gesehen (lith. von J. F. Wagner in Bern)
2. Solothurn (lith. von J. F. Wagner in Bern)
3. Biel (lith. von J. F. Wagner in Bern)
4. Einsiedelei St. Verena bei Solothurn (lith. von J. F. Wagner in Bern)
5.* Aarmühle (lith. von J. F. Wagner in Bern)
6. Thun, Aussicht vom Kirchhof (lith. von J. F. Wagner in Bern)
7.* Interlacken (lith. von J. F. Wagner in Bern)
8.* Hofstetten bei Thun (lith. von J. F. Wagner in Bern)
9.* Unterseen (lith. von J. F. Wagner in Bern)
10.* Oberer Reichenbach (lith. von J. F. Wagner in Bern)
11. Giessbach (lith. von J. F. Wagner in Bern)
12.* Bern [vom Aargauerstalden aus] (lith. von J. F. Wagner in Bern)
13. Bern, von der Enge aus (lith. von J. F. Wagner in Bern)
14.* Thun [Kirche und Schloss] (lith. von J. F. Wagner in Bern)
15. Unterer Grindelwald / Gletscher (lith. von J. F. Wagner in Bern)
17. Ansicht des Rosenlauigletscher (lith. von J. Bachmann in Zürich)

Panorama mit Bildgrösse 20,5 x 58,5 cm:
16.* Panorama du Faulhorn dans Oberland bernois (lith. von J. Bachmann in Zürich)


Blätter in der Sammlung

Blatt 1: Bern, von der Thuner-Strasse aus gesehen

[Daguerreotypirte Ansichten der Hauptstädte und der schönsten Gegenden der Schweiz, Solothurn, 1844/45.] Bern von der Thuner-Strasse aus gesehen - Berne, vue de la route de Thoune. Lithographie 30,8 x 40,6 cm (Bildgrösse: 20,5 x 29,2 cm). / Daguerreotypirt von Franziska MÖLLINGER. Lith. von J. F. Wagner in Bern. – In der Platte signiert. – (Daguerreotypirte Ansichten der Hauptstädte und der schönsten Gegenden der Schweiz ; 01)

Ref.: Tillmanns, Geschichte der Photographie, S. 63.

Photobibliothek.ch 14499

 


Blatt 5: Aarmüle

[Daguerreotypirte Ansichten der Hauptstädte und der schönsten Gegenden der Schweiz, Solothurn, 1844/45.] Aarmühle - Aarmühle. Lithographie 24,5 x 31 cm (Bildgrösse: 20,6 x 29,4 cm). / Daguerreotypirt von Franziska MÖLLINGER. Lith. von J. F. Wagner in Bern. – In der Platte signiert. – (Daguerreotypirte Ansichten der Hauptstädte und der schönsten Gegenden der Schweiz ; 05)

Ref.: Tillmanns, Geschichte der Photographie, S. 64 (Abb.).

Photobibliothek.ch 4295

 


Blatt 7: Interlacken

[Daguerreotypirte Ansichten der Hauptstädte und der schönsten Gegenden der Schweiz, Solothurn, 1844/45.] Interlacken - Interlacken. Lithographie 28,5 x 37 cm (Bildgrösse: 21,2 x 29,5 cm). / Daguerreotypirt von Franziska MÖLLINGER. Lith. von J. F. Wagner in Bern. – In der Platte signiert. – (Daguerreotypirte Ansichten der Hauptstädte und der schönsten Gegenden der Schweiz ; 07)

Ref.: Dewitz/Kempe, Daguerreotypien, 1983, S. 240 (Abb.).

Photobibliothek.ch 4296

 


Blatt 8: Hofstetten bei Thun

[Daguerreotypirte Ansichten der Hauptstädte und der schönsten Gegenden der Schweiz, Solothurn, 1844/45.] Hofstetten bei Thun - Hofstetten près de Thoune. Lithographie 29 x 36,5 cm (Bildgrösse: 20,8 x 29,6 cm). / Daguerreotypirt von Franziska MÖLLINGER. Lith. von J. F. Wagner in Bern. – In der Platte signiert. – (Daguerreotypirte Ansichten der Hauptstädte und der schönsten Gegenden der Schweiz ; 08)

Ref.: Good, Incunabula, Nr. 73.

Photobibliothek.ch 3745

 


Blatt 9: Unterseen

[Daguerreotypirte Ansichten der Hauptstädte und der schönsten Gegenden der Schweiz, Solothurn, 1844/45.] Unterseen - Unterseen. Lithographie 29 x 36,5 cm (Bildgrösse: 21,1 x 29,5 cm). / Daguerreotypirt von Franziska MÖLLINGER. Lith. von J. F. Wagner in Bern. – In der Platte signiert. – (Daguerreotypirte Ansichten der Hauptstädte und der schönsten Gegenden der Schweiz ; 09)

Zustand: Kleines Loch, «Daguerreotypirt von Franziska Möllinger» teilw. wegradiert (galt wohl als Mangel!)

Photobibliothek.ch 11327

 


Blatt 10: Oberer Reichenbach

[Daguerreotypirte Ansichten der Hauptstädte und der schönsten Gegenden der Schweiz, Solothurn, 1844/45.] Oberer Reichenbach - Reichenbach superieur. Lithographie 37,2 x 27,0 cm (Bildgrösse: 29,5 x 21,3 cm). / Daguerreotypirt von Franziska MÖLLINGER. Lith. von J. F. Wagner, Bern. – In der Platte signiert. – (Daguerreotypirte Ansichten der Hauptstädte und der schönsten Gegenden der Schweiz ; 10)

Photobibliothek.ch 12003


Blatt 12: Bern [vom Aargauerstalden aus, Nydeggbrücke im Bau]

[Daguerreotypirte Ansichten der Hauptstädte und der schönsten Gegenden der Schweiz, Solothurn, 1844/45.] Bern - Berne [Gesamtansicht vom Aargauerstalden aus, Nydeggbrücke im Bau]. Lithographie 29,5 x 38,0 cm (Bildgrösse: 20,7 x 29,1 cm). / Daguerreotypirt von Franziska MÖLLINGER. [Dieses Blatt ohne die Signatur des Lithographen J. F. Wagner, Bern.] – In der Platte signiert. – (Daguerreotypirte Ansichten der Hauptstädte und der schönsten Gegenden der Schweiz ; 12)

Ref.: Ganz, S. 102 (Abb.).

Zustand: Flecken (Durchmesser 12 mm) auf der Rückseite, auf der Vorderseite im Auflicht unsichtbar.

Photobibliothek.ch 14930


Blatt 14: Thun [Kirche und Schloss]

[Daguerreotypirte Ansichten der Hauptstädte und der schönsten Gegenden der Schweiz, Solothurn, 1844/45.] Thun [Kirche und Schloss] - Thoune. Lithographie 27,0 x 37,2 cm (Bildgrösse: 20,3 x 29,5 cm). / Daguerreotypirt von Franziska MÖLLINGER. Lith. von J. F. Wagner in Bern. – In der Platte signiert. – (Daguerreotypirte Ansichten der Hauptstädte und der schönsten Gegenden der Schweiz ; 14)

Nur eine einzige Original-Daguerreotypie von Franziska Möllinger blieb erhalten. Sie stellt das Schloss Thun dar. Die vorliegende Lithographie zeigt als einzige das Schloss Thun, allerdings aus anderer Perspektive als auf der Daguerreotypie.

Ref.: Pollack, Die Welt der Photographie, 1962, S. 248 (Abb.).

Photobibliothek.ch 12004

 


Blatt 16: Panorama du Faulhorn dans Oberland bernois

Baier schreibt: «Ob sich die erste Schweizer Daguerreotypistin, Franziska Möllinger, bereits auf die Berge wagte, ist nicht bekannt.» Wie dieses Blatt zeigt, wagte sie sich offensichtlich!

Da das Blatt bezüglich Lithograph, Aufmachung und Grösse nicht zu den restlichen Blättern passt, handelt es sich möglicherweise um eine Einzellieferung.

Photobibliothek.ch besitzt zwei Exemplare des Blattes. Exemplar 2 ist im Vergleich zu Exemplar 1 auf etwas dunklerem (beigem) Papier gedruckt; auffallend ist aber vor allem die viel kräftigere Tönung.

Ref.: Baier, Quellendarstellungen zur Geschichte der Fotografie, S. 444. Tillmanns, Geschichte der Photographie, 1981, S. 64.

———

Exemplar 1

[Daguerreotypirte Ansichten der Hauptstädte und der schönsten Gegenden der Schweiz, Solothurn, 1844/45.] Panorama du Faulhorn dans Oberland bernois. Lithographie 29 x 68 cm (Bildgrösse: 20,5 x 58,5 cm). / Daguerreotypirt von Franziska MÖLLINGER. Lith. von J. Bachmann in Zürich. – In der Platte signiert. – (Daguerreotypirte Ansichten der Hauptstädte und der schönsten Gegenden der Schweiz ; 16)

Zustand: Im Bereich des Faltes stockfleckig.

Photobibliothek.ch 11328

 

>>> Grössere Darstellung

———

Exemplar 2

[Daguerreotypirte Ansichten der Hauptstädte und der schönsten Gegenden der Schweiz, Solothurn, 1844/45.] Panorama du Faulhorn dans Oberland bernois. Getönte Lithographie 29 x 68 cm (Bildgrösse: 20,5 x 58,5 cm). / Daguerreotypirt von Franziska MÖLLINGER. Lith. von J. Bachmann in Zürich. – In der Platte signiert. – (Daguerreotypirte Ansichten der Hauptstädte und der schönsten Gegenden der Schweiz ; 16)

Zustand: Stockfleckig.

Photobibliothek.ch 14772

Exemplar 2 ist im Vergleich zu Exemplar 1 auf etwas dunklerem (beigem) Papier gedruckt; auffallend ist aber vor allem die viel kräftigere Tönung


Fehlende Blätter (Abbildungen aus dem Internet)

Blatt 2: Solothurn

Quelle: Kunstsammlung Biel


Blatt 3: Biel

Quelle: Kunstsammlung Biel


Blatt 4: Einsiedelei St. Verena bei Solothurn

Quelle: Kunstsammlung Biel


Blatt 6: Thun, Aussicht vom Kirchhof

Quelle: Kunstsammlung Biel


Blatt 11: Giessbach

Quelle: Kunstsammlung Biel


Blatt 13: Bern, von der Enge aus

Quelle: Burgerbibliothek Bern


Blatt 15: Unterer Grindelwald / Gletscher

Quelle: Kunstsammlung Biel


Blatt 17: Ansicht des Rosenlauigletscher

Quelle: Urs Tillmanns, Franziska Möllinger, die erste Fotografin der Schweiz
>>> fotointern.ch


Nach oben